www.gerolsteiner-land.de

Ferienregion Gerolsteiner Land

Sehenswürdigkeiten

Sie möchten die Sehenswürdkeiten der Eifel kennenlernen? mehr...

Wandern

Sie möchten wandern im Gerolsteiner Land? Infos hier! mehr...

Buchungsanfragen

Sie möchten eine Buchungsanfrage stellen? mehr...

Kleines Höhlenprogramm „Eiszeitjäger“

(Für Kindergruppen / Schulklassen 6 – 12 J.)

Im Naturkundemuseum Gerolstein erhalten die Schülerinnen und Schüler zunächst einen kurzen Überblick über Klima, Tiere und Menschen der letzten Eiszeit. In der Nachbildung der Buchenlochhöhle werden sie über das Familienleben der Eiszeitjäger informiert. Anschließend startet die Tour zur Helenenquelle, aus der erfrischendes Mineralwasser getrunken und als Proviant für die weitere Wanderung abegefüllt werden kann. Über das Flüsschen Kyll hinweg geht der Weg hinauf über das Munterley-Plateau auf die Gerolsteiner Dolomiten und zur Buchenlochhöhle – dem legendären Rastplatz von Höhlenbär und Eiszeitjäger…
Die kleinen Jäger erkunden die Höhle und erlernen spielerisch, wie die Karsthöhle entstanden ist. An einem Knochenfund können sie ihre wissenschaftlichen Fähigkeiten erproben…
In einer moderierten Spielsequenz leben die Kinder schließlich das Leben in der Steinzeit nach, als die Männer jagten und die Frauen den Clan zusammenhielten.'

Dauer: ca. 4 Std.
Preis: 135,- € / Gruppe
Festes Schuhwerk, angemessene Wanderbekleidung und Proviant bitte mitbringen. Bis zu 10 Taschenlampen werden gestellt.

Information und Anmeldung:
Tourist-Information Gerolsteiner Land
Tel.: 06591/ 94 99 10
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[ nach oben ↑ ]